“Last men standing” – Abschiedskonzert Coming up Abi-Generation

Mit einem furiosen Konzert hat sich die Abiturgeneration von Coming up am Sonntag, den 13.03.16 in der Loreleyhalle in St. Goarshausen verabschiedet.

In einer besuchergefüllten Halle konnten die Zuschauer die neuen und “alten” Musiker von Coming up in verschiedenen Besetzungen erleben.

Stellen Sie sich vor, es ist Bigband-Probe und (fast) keiner geht (mehr) hin: So würde es Coming up in der ersten Probe nach der Abiturfeier ergehen, denn dieses Jahr absolvieren 13 (!) Bandmitglieder ihr Abitur.

Dieses Ereignis kündigte sich bereits vor sechseinhalb Jahren im Sommer 2009 an, die damalige Bläserklasse wechselte fast geschlossen zur Nachwuchsband. Es blieben 13 Musikerinnen und Musiker, darunter der komplette Saxofon- und Posaunensatz der aktuellen Coming up Besetzung.
Abiturbedingte Besetzungswechsel sind bei einem Schulorchester zu erwarten. Einen so großen „Aderlass“ auf einen Schlag hat es in der 24-jährigen Coming-up Geschichte jedoch noch nicht gegeben. Noch drei sind übrig als „last men standing“!

Allerdings würde „Coming up“ ihrem Namen nicht gerecht, wenn die Bandgeschichte jetzt ins Leere laufen würde. Denn der Coming-up-Nachwuchs „kommt sofort nach“!

Solistische Highlights und neue Gesichter
Gründe genug, mit einem eigens für das Konzert einstudierten Abschiedsprogramm von den „zukünfigen Ehemaligen“ gebührend Abschied zu nehmen und den Nachwuchs auf der Bühne zu begrüßen!

Die Abiturienten hatten musikalisch ordentlich was zu bieten aufgrund ihrer langen Banderfahrung: Posaunensatz-Feature, Tenorsax-Ballade, jazzige Soli, fetzige Shout-Chorusse und natürlich ein Beitrag der bandinternen „Vocal-Group“, mit der McCartney-Ballade “Wanderlust”, die das Thema Abschied und in die Weite Welt ziehen aufgreift.

Coming up Abigeneration 2016

Coming up Abigeneration 2016

Plakat Bigband-Konzert 2016-klein

Zurück aus Sargenroth

Coming up ist zurück aus Sargenroth, vom traditionellen Probewochende. Für 13 13er, die Abitur machen, hieß es Abschied nehmen: zum letzten mal Proben, Feiern und Planschen im Herbergseigenen Pool!

Im Zentrum der Probenarbeit: Vorbereitungen zum Abschiedskonzert am 13. März 2016

20160202_193539-0120160202_193614-0120160202_193705-01

Tanzschul-Abschlussball des WHG – Dahlheim

zum dritten mal mit dabei: Bigband Sound zum Schwofen – mit Coming up und der Tanzschule Priester aus Nastätten. Top organiert vom Schulenternbeirat um Herrn Holl.

Coming up  - die "Tanzband"

Coming up – die “Tanzband”

Verabschiedungsfeier Herr Schornick und Herr Baumann

Danke sagen möchte Coming up für die gute und Zusammenarbeit mit Schulleiter Herrn Schornick. Herr Schornick hat der Band viel Freiraum für ihre Unternehmungen gelassen. Die Zusammenarbeit war unkompliziert. Dafür sind wir dankbar.

Coming up wünscht Herrn Schornick viel Glück und Gesundheit im neuen Lebensabschnitt!

Als Dankeschön hat Coming up auf der Feier am Dienstag, den 21.07.15 “Mr. Schornick” gespielt und auf Wunsch von Herrn Schornick “The Raven” von Alan Parsons.

Am Freitag gab es für Herrn Baumann, Leiter der MSS “Sharp dressed man” von ZZ Top!

20150724_101101-01

 

 

20150724_103701-01

 

 

20150724_103707-01

Coming up – aktiv am letzen Juni-Wochenende

Coming war am Wochenende aktiv:
am Samstag, 26.06.15 um 11 Uhr bei Bingen swingt auf dem Bürgermeister Neff Platz im Rahmen von Jugend jazzt.

Ein solches Ereignis motiviert dazu im Vorfeld zu üben, das hat sich ausgezahlt!

Nützliche Hinweise der Jury in der Nachbesprechung!

Hier ein paar Bildeindrücke

 

DSC04971

DSC04962
DSC04966
DSC04972

 

 

Eis zur Entspannung

Eis zur Entspannung

 
DSC04960

20150628_110000-01

Und am Sonntag, 27.06.15 von 11 bis 13 Uhr bei “Tal total” in Kaub und von 14 bis 16 Uhr in St. Goarshausen.

Band-Meeting begeistert

Alan Parsons Musik hat die von Abba getroffen – und Coming up die Feuerwehrkapelle Dahlheim – ein gelungenes musikalisches “Joint Venture” in der Loreleyhalle in St. Goarshausen! Nachwuchsband als Vorgruppe. Fotos vom Konzert

Schlussakkord mit Concert Band und Bigband

Nach dem Schlussakkord mit Concert Band und Bigband

Coming up Bigband

Coming up Bigband

Thank you for a friendly card – Allan Parsons meets Abba!

Plakat Konzert Dahlheim-Parsons klein

 

 

 

 

 

 

 

 

Coming up: Zusammen sind sie 340 Jahre alt – aber weil sie zwanzig Leute sind, sind sie doch wieder sehr jung ;-) Und dafür spielt die Bigband des Wilhelm-Hofmann-Gymnasiums St. Goarshausen schon ganz munter mit im Reigen der Großen, fetzig, sympathisch und mit Liebe zur Sache. Das zeigen die Sonderpreisträger des Bundeswettbewerbs Jugend Musiziert Jahr für Jahr bei Ihrem Bigband-Konzert am WHG.

Feuerwehrkapelle Dahlheim: Der Name des Orchesters, das im vergangenen Jahr sein 50jähriges Vereinsbestehen feierte, resultiert daher, dass es sich bei den Gründern um aktive Feuerwehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr Dahlheim handelte. Es war ein weiter Weg von den bescheidenen Anfängen hin zu einem großen, modernen Blasorchester. Die stete und engagierte Jugendarbeit sowie die Ausbildung durch professionelle Musiklehrer haben die Entwicklung des Orchesters maßgeblich beeinflusst. Die Dahlheimer Musiker sind in der Lage, viele musikalische Stile abzudecken. Neben traditionellen Märschen und Polkas widmet sich das Orchester ebenfalls konzertanter Originalliteratur; auch Big-Band-Arrangements und moderner Unterhaltungsmusik gehören zum Standardrepertoire.

Programm: Seit dem McCartney-Programm 2013 präsentiert „Coming up“ eigene Arrangements auf den Jahreskonzerten. Nach den „Voices“ of WHG“ aus 2014 freut sich Coming up – diesmal zusammen mit der Feuerwehrkapelle Dahlheim – auf ihren musikalischen Tribut an „Alan Parsons Project“ und an „Abba“.

Ein gemeinsames Konzert der beiden Ensembles steht schon länger auf der Agenda: in den meisten Coming up Generationen sind Mitglieder der Feuerwehrkapelle Dahlheim vertreten – und Absolventen der Bläserklassen des WHG nicht selten ihren Weg nach Dahlheim. Was liegt näher, als diese Verbundenheit durch in einem gemeinsamen Konzert zum Ausdruck zu bringen.

Im Mittelpunkt des Tribute-Konzertes stehen neben Abba-Klassikern Songs von Alan Parsons Project: „The Turn of a Friendly Card“, „May be a Price to Pay“, „The Raven“, „Games People Play“ oder „Eye in the Sky“ liefern oft bereits im Original orchestrale Vorlagen, die förmlich danach rufen, einmal im Jazzgewand der Bigband und im blasorchestralen Klang einer Concert-Band wiederbelebt zu werden: opulenter „Breitwandsound“ ist garantiert!
Loreleyhalle St. Goarshausen, Sonntag, 22. März 2015, 17 Uhr.
Kartenvorverkauf im Sekretariat des WHG oder unter 06771 – 93 13 27

Sargenroth 2015

Und wiedereinmal war es soweit: Das Probewochenende in Sargenroth mit 45 Teilnehmern. Samstag bis Mittwoch “Coming up” und von Sonntag bis Dienstag kamen die Kids von der Nachwuchsband dazu. Ralph “Mosch” Himmler hat mit Ihnen geprobt.

Arbeit am neuen “Alan Parsons” Programm. Dozenten für die Sätze waren: Patrick Hoss und Valentin Kolar für die Rhythmusgruppe, Tilman Schneider Reichert für die Posaunen, Marko Mebus für die Trompeten und Sven Hack für die Saxofone.

 

20150204_092306_1

Coming up beim Tanzschulabschlussball

Der Ballroomdance hat funktioniert. Jede Menge motivierte Tänzer fluteten die Tanzfläche zu den Klängen des mp3-Players UND denen der Bigband vor der eindrucksvollen Deko-Skyline einer US-Metropole am Ortsrand von Dahlheim. Tolles Engagement des Veranstalters. Schön, dass wir dabei sein konnten!

20141122_190124_1

 

 

 

20141122_190243_1

 

 

 

 

20141122_191339_1

 

 

 

 

 

Coming up beim Abschlussball

Am Samstag werden die Tanzbeine geschwungen: Gemeindehalle Dahlheim 19 Uhr beim Abschlussball der Tanzschule Volkert in Zusammenarbeit mit dem Schulelternbeirat des Wilhelm-Hofmann Gymnasiums! Bigband-Sound live wie in alten Ballroom-Dance Zeiten!