Kategorie-Archiv: Allgemein

Coming up meets Korea Junior Bigband

Gelebte Partnerschaft, gefüllt mit Musik! Die Korea Junior Bigband auf ihrer Europatour zu Gast bei Coming up am Wilhelm-Hofmann-Gymnasium. Wir lassen die Bilder sprechen!

Fotos von Youn Jung Kim

 

Mit Banner am Start! Abschlussfoto mit den Koreanern

Opener mit Coming up: Rhythm is gonna get you!

Finale Verbeugung vor vollem Haus

Koreanische Saxofon Section mit Häusener Rhythmusgruppe

„Fusion“-Band: Coming up Rhythmusgruppe unterstützt Koreanische Brass-Section bei „In the Mood“

Coming up „Rhyhtmus-Gruppe: Jona Vondran (p), Paul Sacher(g), Polat Yetim (b) und Nicolas Bernhard (dr)

Sie tragen den Namen „Junior“ zu recht!!

Die Aula war voll!!

Die Solisten: mutig, virtuos und auswändig!

 

 

Die Organisatoren: Joong Heon Yoon, Frau Lee, Sujon Kim und Frank Reichert (vrnl)

 

Coming up presents

Coming up präsentiert „Double Feature“ – zwei Konzerte Anfang September 2019


Freitag, den 06.09.19, 19 Uhr – Aula des WHG

KOREA JUNIOR BIGBAND

Korea Junior Bigband: Seit 2010 zum zweiten mal zu Gast in der Partner-Region: Die KOREA JUNIOR BIGBAND. Untergebracht bei Mitgliedern der Bigband-AG können die jungen Koreaner nicht nur mit Stäbchen essen: Musikalisch sind sie mit ihren 10 bs 15 Jahren genauso fit und deshalb zu recht mit ihrer perfekt choreografierten Bühnenshow durch Fernsehauftritte in ganz Korea bekannt.

Coming up: Zusammen sind sie 340 Jahre alt – aber weil sie zwanzig Leute sind, sind sie doch wieder sehr jung 😉 Und dafür spielt die Bigband des Wilhelm-Hofmann-Gymnasiums St. Goarshausen schon ganz munter mit im Reigen der Großen: fetzig, sympathisch und mit Liebe zur Sache. Eine langjährige Verbindung gibt es nach Korea. Ein Gegenbesuch ist für 2020 in Planung.

Nachwuchsband: Gerade neu formiert: Die Nachwuchsband. 18 der 21 „Ehemaligen“ der letzten Bläserklasse versuchen sich in der Nachwuchsband. Für die jetzt über 30 Kids der „NWB“ als „Vorgruppe“ ein willkommener Auftakt in die Saison.

Tags darauf gibt es unterhalb der Loreley am
Samstag, den 07.09.19, 19 Uhr – Open air – „Live at the Terrace“ in

BERNIES BLUES BAR
COMING UP – „Solo mit Sommerprogramm“

www. berniesbluesbar.de www.coming-up.net

Eintritt für beide Konzerte frei!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mit „Loreley“, „Landesmutter“ und „Coming up“: Einweihung neues Loreleyplateau!

Musikalische Umrahmung zur Einweihung des neuen Loreleyplateaus mit Musik von Coming up. Eigens angereist: „Loreley und Ehemalige“ des WHG, Tasmin Fetz sowie Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Innenminister Lewentz. Gastgeber Verbandsbürgermeister Groß und Projektleiter Armin Schaust freuen sich mit Gästen und „Coming up“ über die idealen Bedingungen zum Startschuss für den neuen Kultur- und Landschaftspark: strahlender Sonnenschein, dicht gefüllter Zuschauerplatz und starke Medienpräsenz bei der Einweihungsfeier. Besser hätte es nicht kommen können! Coming up findet, das Loreleyplateau ist ein echter Hingucker geworden. Bei Tag und – dank „Rheinleuchten“ – auch bei Nacht. In Ergänzung zum Loreleylied gab es modernen Bigband-Sound mit themengerechten Songs: „We built this city!“ und „Don’t stop me now“! 😉


Jung im jungen Park: Coming up! Gleich geht’s los!


Alle Blicke Richtung „Loreley“

Farbe des Tages: rot!

Ausblick

Bläser in Action

Talkrunde am „Strahlengang“

Die „Spielstätte“ bei Nacht im „Rheinleuchten“