Kategorie-Archiv: 2011

Probewochenende Sargenroth 28.01.-02.02.12

Zum diesjährigen Probenwochenende fahren 44 Nachwuchsband und 25 Bigband-Musikerinnen und Musiker. Für die 12 Abiturienten der aktuellen Besetzung ist es das letze Probenwochenende. Die Zeit in Sargenroth wird genutzt, um die neue Generation in das Coming-up-Programm einzuarbeiten.

In Sargenroth bereitet sich Coming up und die Nachwuchsband auf das Schulkonzert und das 20-Jahre-Revival-Konzert am 25. und 26.03.2012 vor.

Des weiteren wird das Programm für die Bundesentscheid des Jugend-jazzt-Wettbewerbs für Bigbands (Skoda-Jazzpreis) vorbereitet. Da werden sicherlich einige der Abiturienten noch dabei sein.

 

 

 

Adventsmarkt Nassau 03.12.11

Gestern Nachmittag Coming up beim Adventsmarkt Nassau zwischen Weihnachtsmann und Spielleuten. Wir freuen uns jedes Jahr auf diesen Auftritt. Wir können unser Programm spielen und werden nicht auf Weihnachtslieder festgelegt. Die gibt es ja vorher und nachher genug. Trotzdem haben wir „Feliz Navidad“ und „Jingle Bells“ dabei gehabt. Diesmal waren wir etwas früh dran mit halb vier, die Leute kamen erst in der zweiten Hälfte des Auftritts herbeigeströmt.

 

Konzert am WHG – Seoul Power

Was hat Coming up in Korea gespielt? Gefällt das, was den Koreanern gefallen hat auch den Sankt Goarshäusern? Am 28.10.11 um 20h können Sie es herausfinden, das Koreaprogramm gibt es die live in der Aula des WHG in Sankt Goarshausen zu hören.

Die Band ist eingespielt, denn die Titel wurden in Korea drei Tage lang im Tonstudio aufgenommen, die CD gibt es im März zum 20-Jahre-Coming-up-Revival“.

14 bewährte Titel „flutschen“ aus den Hörnern, Schlagwerken und Gitarren von einer Band in groovender Zusammenstellung mit 12 angehenden Abiturienten zum Ausklang der Saison und der aktuellen Generation. Eine der wenigen Gelegenheiten, die aktuelle Besetzung und die Gewinner des Skoda Jazzpreises RLP 2011 noch einmal vor Ort zu hören. KVV 06774 931327 Karten zu 3 und 5 Euro

Programm:

Quiet Breaker
Breakout
Santa Fe Bandolero
Thriller
Save it for your Prayers
You Ain’t seen nothin‘ yer
Sambita
Afro Blue
Pure & Simple
Jungle Boogie
Fly like an Eagle
Peter Gunn
September
Oye como va

Eine Zuhörernotiz aus Schriesheim nach dem Konzert bei „Schriesheim jazzt“

“Hallo Coming Up,

gestern bei “Schriesheim jazzt” waren wir offen für alle Bands und hatten natürlich auch unsere Favoriten – Big Band Music stand da nicht gerade ganz vorne auf der Wunschliste.

Um so größer unsere Überraschung und mit jedem neuen Titel auch unsere Begeisterung, was eure Big Band an Sound, Lebendigkeit und Lebensfreude transportiert.

Wir waren “futsch und hin” von eurer Musik, unsere Hände vom Klatschen platt und die anderen Gruppen letztendlich “nicht schlecht”.

Besten Dank, macht weiter, noch viel Spaß bei der Musik und ganz viel interessiertes Publikum bei den nächsten Auftritten.

Rosi und Dieter Kästel”